Was bisher geschah

Liebe Havelmiezen,

die letzten Wochen waren sehr intensiv für uns. Wir haben Christian, den Inhaber von Frenkenberger Hanfprodukte, in Salzburg besucht und uns vor Ort zeigen lassen, wie er seinen Trinkhanf herstellt. Nicht nur das, wir durften auch selbst einige seiner Produkte testen. Neben dem reinen Trinkhanf gab es einige Mixgetränke, dort Synergy genannt, und Hanfriegel. Hier ein paar Impressionen:

Zurück in Berlin konnten wir uns weiter mit der Produktentwicklung und der Frage nach der benötigten Technik für eine Umstellung von der Produktion zuhause zu der in der Mosterei Ketzür beschäftigen. Und kürzlich war es soweit. Wir haben die erste in Ketzür produzierte Hafermi*** abgefüllt! Das ist ein großer Schritt für uns, weil wir damit viele Erkenntnisse über die Haltbarkeit, die Maschinen und die Logistik gewinnen. Auch in Ketzür haben wir einige Fotos für euch gemacht:
Spannend war bis zum letzten Moment die Frage, ob die Flaschen rechtzeitig ankommen. Es gibt nämlich dieses Jahr aufgrund der riesigen Mengen an Äpfeln, die gemostet wurden, nahezu deutschlandweit einen Engpass an Flaschen. So konnten wir bei einem Anbieter die letzten 32 Stück kaufen. Obwohl wir sie rechtzeitig bestellt hatten, wurden sie erst genau in dem Moment geliefert, als wir mit der Produktion schon fertig waren und die Hafermi*** abfüllen wollten…

Diese Flaschen wurden nun an einigen Orten verteilt, damit ihr unsere erste professionelle Charge Mi*** testen und uns Feedback geben könnt. Das sind: Maßvoll und das Madia in Potsdam sowie Original Unverpackt und No Milk Today in Berlin. Da wir die erste Charge vor allem zum Testen der Produkteigenschaften hergestellt haben, fällt die Menge sehr klein aus. Es kann also sein, dass ihr an diesen Orten schon nichts mehr bekommt. Das wird sich aber sicher in der Zukunft ändern.

Unabhängig von dieser Produktion haben wir eine Umfrage eingerichtet, mit der wir eure Werte in Bezug auf regionale Pflanzenmi*** in Glasflaschen erfahren möchten. Ihr helft uns sehr damit, wenn ihr sie ausfüllt, da wir ein Produkt anbieten wollen, was eure Maßstäbe erfüllt. Ihr findet die Umfrage unter diesem Link.

Gern könnt ihr euch darüber hinaus für unseren Newsletter anmelden, um über die nächsten Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Habt eine schöne Zeit,
Swenja, Paavo und Mi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.